Who's Online

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Home

Auraberatung

Die Aura eines Menschen ist das Energiefeld, welches unseren Körper umgibt. Dieses Energiefeld kann in den verschiedensten Farben leuchten. 
Die Farben der Aura geben Auskunft über den körperlichen, seelischen und geistigen Gesundheits- zustand des Menschen. 
In der Aura ist es möglich, die Energie von Gedanken und Gefühlen zu erkennen und zu deuten.

Wir messen ihren Energiefeld mit den Biopulsar – Reflexograph.

Der Biopulsar - Reflexograph ist ein biomedizinisches Messinstrument, basierend auf östlichen und westlichen alternativen Energie- und Medizinwissenschaften. Die Darstellung der Energiehaushalte des menschlichen Körpers erfolgt über verschiedene Parameter, wie z.B. durch das dynamische Organ-Biofeedback in Echtzeit, die dynamische Ganzkörperaura, Organaura, Chakraaktivität u.v.m.

 Dieses neuartige Messverfahren ist schnell, exakt, unkompliziert, reproduzierbar. Es zeigt in nur ein bis zwei Minuten Handauflegen auf eine elektronische Messplatine, exakte energetische Stör- und Krankheitsstrukturen in über 42 Organzonen gleichzeitig auf.

Weiterlesen...

Freie Radikale

 Freie Radikale sind Sauerstoffverbindungen, die im Körper gebildet werden.
Diese Moleküle attakieren und schädigen unsere Zellen, indem sie die Zellmembran angreifen, Eiweißstrukturen zerstören oder sogar die Erbsubstanz verändern.

Die freien Radikale können im Körper unter bestimmten Umständen die Oberhand gewinnen. Das ist der Fall, wenn der Organismus gegen Infekte und Entzündungen kämpfen muß oder wenn er unter einer körperlichen und geistigen Belastung steht. Auch eine Reihe von äußerlichen Faktoren haben einen verstärkten Angriff freier Radikale zur Folge: Luftverschmutzung, starke Sonneneinstrahlung und Rauchen.

Der Körper reagiert auf den Angriff der freien Radikale mit einer Abwehrreaktion allerdings sind die Belastungen von außen oft stärker als das Abwehrsystem. Durch die Zufuhr von Anti-Oxidantien wird der Zellschutz verstärkt. Freie Radikalewerden abgefangen, bevor sie ins Zellinnere gelangen können.

Dunkelfelduntersuchung

 Bei der Dunkelfeld-Vitalblut-Untersuchung nach Prof. Enderlein wird ein lebender Bluttropfen mit Hilfe eines speziellen Dunkelfeld-Mikroskops untersucht. Man benötigt dazu lediglich einen kleinen Blutstropfen aus einem Finger. Das Untersuchungs-Ergebnis gibt Aufschluß über die Gesamtsituation des Körpers und ablaufende Krankheitsvorgänge. Die Auswertung erfolgt sofort im Beisein des Patienten und eventueller Begleitpersonen mit ausführlicher Erklärung der auf einem Bildschirm sichtbaren Phänomene. Die Untersuchung bildet gleichzeitig die Basis für die SANUM-Therapie nach Prof. Enderlein und den Einsatz der erforderlichen Mittel

Irisdiagnose

Mit Hilfe der  Irisdiagnose (Iris-,bzw. Augendiagnostik) kann man neben wichtigen Hinweisen zur konstitutionellen odererblichen Veranlagung, längst bevor sich eine Erkrankung manifestiert, auch Anzeichen der spezifischen Krankheitsdispositionen erhalten.

Die Irisdiagnose gehört zu den Verfahren der ergänzenden Hinweisdiagnostik und befähigt im Rahmen der heute üblichen Untersuchungsmethoden  zu einer umfassenden naturheilkundlichen Diagnose - im Sinne der Ganzheitsschau von Körper, Geist und Seele. Sie ist imstande den richtigen Weg zu zeigen, wo man weiter suchen oder klinisch abklären lassen sollte.

Vegatest

Das VEGATEST-Verfahren vereinigt Erkenntnisse aus jahrtausendealter chinesischer Gesundheitslehre und modernster westlicher Technologie.

Es handelt sich um ein Elektroakupunkturgerät, das über Hautwiderstands- messungen zahlreiche Informationen über den Patienten gibt. Hierbei treten Patient und Testampullen in einen gemeinsamen Messkreislauf: Tritt der Patient mit der Testampulle in Resonanz, wird dies an einem verminderten Zeigerausschlag am Gerät deutlich. Die Interpretation hängt von der Art der zugeschalteten Testampulle ab:

Weiterlesen...

Spenglersan-Kolloide

Spenglersan-Kolloide sind homöopathische Heilmittel, die von dem Schweizer Arzt Carl Spengler eingeführt wurden, und heute einzig von dem pharmazeutischen Unternehmen Meckel-Spenglersan GmbH in Bühl hergestellt werden. Sie finden in der Alternativmedizin eine sowohl diagnostische wie auch therapeutische Verwendung. Eine wissenschaftlich belegte Wirkung besitzen die Spenglersan-Kolloide nicht.

 Die Spenglersan-Kolloide sind nach Angaben des Herstellers homöopathisch auf D9 potenzierte Mittel aus Antigenen und Antitoxinen verschiedener Bakterienstämme und werden als mikrobiologische, homöopathische Immunmodulatoren bezeichnet.

 Die Spenglersan-Kolloide sollen eine das Immunsystem stärkende oder ausbalancierende Wirkung haben und die Selbstheilungsfähigkeit des Patienten fördern. Unerwünschte Wirkungen einer Spenglersan-Anwendung sind nicht bekannt geworden.

Öffnungszeiten:

Mo.       geschlossen

Di.      10:00 - 18:00

Mi.     10:00 - 18:00

Do.    10:00 - 18:00

Fr.     10.00 - 18.00

Sa.     10:00 - 18:00

 

Go to top